- THinfNET - Polarnews vom Svalbard Archipel

links

{Hjort Fjellet - Zelten im Eis}
Am letzten Wochenede vor dem Verschwinden der Sonne wollten wir noch mal so richtig das Licht genießen und beschlossen auf der gegenüberliegenden Seite des Fjordes auf einem Plateau in 350 m Höhe zelten zu gehen. Wir waren Mathieu, Anne, Sigrid, Christoph und ich. Christoph und ich sind später gekommen, weil wir am Nachmittag noch arbeiten mussten.

Eisfratzen

Es war reichlich kalt an diesem Samstag Nachmittag, sogar unsere Jacken vereisten.

Ankunft

Nach einer dreistündigen Wanderung erreichten Christoph und ich gegen fünf das Camp. Trotz der Kälte schwitzt man ordentlich beim Bergauf Wandern und muss sich anschließend warm einpacken.

Engel

Wir spielten kurz im Schnee...

Fütterung

...Und machten uns schleunigst daran das Abendessen zu bereiten. Wer sich nicht beeilte mit dem Essen bekam nur gefrorene Nudeln ab.

Sigrid

War das ein Spaß!

Jetzt ging es aber erst richtig los. Um sieben war es stockfinster und wir saßen also auf unserem Palteau. Was tun? Zum Schlafengehen ist es noch zu früh, schließlich müssen wir für die gesamte Zeit Eisbärenwache schieben. Wir beschlossen ein wenig umher zu gehen und plötzlich ging alles wie von selbst. Jeder packte seine Gruppendynamischen Spiele aus, Kanons wurden angestimmt, Theaterstücke gespielt und zwischendurch gab es immer wieder herzhafte Rauferein um sich gegenseitig aufzuwärmen. Ich hab selten so gefroren und selten so gelacht!


Nette Truppe mit der wir unterwegs waren!

Eastern terrorist style

Um elf haben wir dann beschlossen ins Bett zu gehen. Zwei Leute haben sich dick eingepackt und Eisbärenwache geschoben, die Anderen haben sich für ein paar Stunden in die Penntüten verkrochen, um im Zweistundentakt die Schicht zu wechseln.

Tore

Am nächsten Tag ging es zurück nach Longyearbyen

Lyb

Während wir diese Aussicht genießen konnten zog am Abend nach unserer Rückkehr ein Sturm mit bis zu 30 m/s Wind auf. Da hätte ich nicht mehr im Zelt sein wollen!

Zurück zum Seitenanfang
Bilder

Weihnachtsurlaub und Soga in Europa I
Weihnacht mit Soga II
Mit Soga im Ice Cave I
Mit Soga im Ice Cave II
Zelten bei Sturm auf Plateaufejllet
Svalsat noch im Herbst
Impressionen vom underwater rugby
Mitternachtsschießen und Elternbesuch (07.11.05)
Das erste Mal auf Skiern (1.11.05)
Neue Uni und Höhlentour (30.10.05)
Andøya Rocket Range I (24.10.05)
Andøya Rocket Range II (24.10.05)
Grumant - Noch immer unerreicht (22.10.05)
Hjort Fjellet - Zelten im Eis (15.10.05)
Ice Breaker Party (01.10.05)
Wochenende im grünen (23.09.05)
Auf der Håkon Mosby (15.09.05)
Meteorologische Geländearbeit (13.09.05)
Bjørndalen paintwork I (29.08.05)
Bjørndalen paintwork II (29.08.05)
Wanderung zur Hütte (22.08.05)
Das erste Abenteuer (14.08.05)

Geschichten

Ny Ålesund, Stdat der Wissenschaft
Tore Hattermann ·